Datenschutzerklärung

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.

Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Um unser Angebot zu verbessern, werten wir lediglich statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben. Durch Nutzung der Code-Erweiterung „Anonymize_IP“ werden die letzten 8 Bit der IP-Adressen gelöscht und somit grundsätzlich anonymisiert.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking

Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Cookies werden nur verwendet, solange sie noch gültig sind und dienen dann als Hilfe zum Auffinden bereits besuchter Web-Sites.

Bei den sog. Conversion-Cookies erfahren die Anwender die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Die Nutzung von Conversion Cookies bestimmen Sie über die Einstellung im benutzten Brwoser.

Nutzung von Google Analytics und Facebook

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Benutzen Sie Facebook zur Anmeldung, wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu.

Möchten Sie keine Plugin Funktionen verwenden, und so z.B. das „Gefällt mir“ nicht veröffentlichen, müssen Sie sich zuvor bei Facebook ausloggen.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Da wir Ihre Daten nur bis zur vollständigen Abhandlung der Bestellung aufbewahren, wird eine Löschung Ihrer persönlichen Daten ohnehin automatisch erfolgen. Sie können uns jedoch jederzeit kontakten um Ihre Daten sofort zu anonymisieren oder zu löschen.

Vereinbarung zur Nutzung und Verwertung von Fotoaufnahmen

Es ist zunächst festzuhalten, dass Sie gem. §§ 22 Kunsturhebergesetz (KUG) das Recht am eigenen Bild haben. Dieses schützt einen Menschen davor, dass Bildnisse, auf denen er zu sehen ist, nicht ohne weiteres ohne sein Einverständnis verbreitet und veröffentlicht werden. Wenn Sie uns Ihre gewünschten Fotos zum Erstellen der Schnullerkette/n zukommen lassen, willigen Sie hiermit ein, dass diese durch uns verwendet werden dürfen.
Sie erteilen uns hiermit die Lizenzen Ihrer Bildnisse gewerblich zu verwenden. Sie geben uns Ihre autorisierte Nutzung Ihrer Fotos.

Mit der Bereitstellung Ihrer Fotos an annas-schnullerketten.de willigen Sie automatisch in die Verwertungs- und Nutzungsrechte Ihrer Bilder ein.

Beim Bereitstellen Ihrer Bilder, sind Sie außerdem automatisch mit der kostenfreien Nutzung und Verwertung der Fotos einverstanden.

Sie versichern uns, dass Sie der alleinige Inhaber aller uneingeschränkten Rechte an den zu überlassenden Aufnahmen sind und damit berechtigt sind, dem Lizenznehmer die vertragsgegenständlichen Nutzungsrechte gem. 31 UrhG an den aufgeführten Werken einzuräumen.

Ebenso willigen Sie in die Weiterverarbeitung/Weiterverwendung dieser Aufnahmen ein (Druck auf Schnullerketten).

An den Bildnissen an sich wird jedoch nichts verändert. Diese werden genauso gedruckt, wie Sie uns zur Verfügung gestellt werden. Es werden keine weiteren Bearbeitungen an den Bildern vorgenommen.

Ihre Bilddaten werden zum Zwecke der Erstellung von Fotoprodukten automatisch nach dem Hochladen auf annas-schnullerketten.de für 30 Tage gespeichert.

Nachdem Ihr Auftrag fertiggestellt und ausgeliefert wurde, werden die Bilddaten bis zu 14 Tagen in der Produktion vorgehalten, um etwaige Reklamationen oder Nachbestellungen bearbeiten zu können. Danach werden diese Daten unwiederbringlich gelöscht.

Das in Auftraggeben von Fotos mit ethischem, diskriminierenden und/oder sexistischem Hintergrund ist nicht gestattet und wird von annas-schnullerketten.de nicht geduldet und nicht in Auftrag genommen.